Lange haben wir darauf gewartet – KjG Diözesankonferenz 2021

Kleinsassen. Es ist kalt, die Novemberluft weht um die Nase, eine leichte Aufregung macht sich in der Magengegend bemerkbar und zeitgleich strahlen die Augen – Die Diözesankonferenz der Katholischen jungen Gemeinde im Bistum Fulda steht vor der Tür und auf dieses erste Wochenende im November haben viele hingefiebert. Nachdem die Konferenz in 2020 digital stattfinden musste, waren in diesem Jahr wieder alle vereint und ca. 40 Jugendliche und junge Erwachsene hielten ihre Diko im Ludwig-Wolker-Haus ab. Ganz klar überwog die Begeisterung, sich endlich wieder in Präsenz treffen und diskutieren zu können; daran konnten auch die getroffenen Coronaschutzmaßnahmen vor Ort nichts ändern. Weiterlesen „Lange haben wir darauf gewartet – KjG Diözesankonferenz 2021“

Die heilige Firmung mit der KjG in der Rhön

Pilotprojekt geglückt – Jugendliche erleben starke Gemeinschaft und bereichernde Zeit

In den Herbstferien veranstaltete die Katholische junge Gemeinde (KjG) im Bistum Fulda eine Firmvorbereitung für Jugendliche aus dem gesamten Bistumsgebiet mit anschließender Firmfeier am Thomas-Morus-Haus in Hilders.

Gemeinsam waren die zwölf Jugendlichen mit fünf Teamenden neun Tage von Ort zu Ort wandernd in der Rhön unterwegs. Dabei ist in thematischen Einheiten und beim Wandern den großen Fragen im Leben und Glauben auf den Grund gegangen worden. Neben der inhaltlichen Auseinandersetzung mit dem christlichen Glaubensbekenntnis und den vielfältig gestalteten Jugendgottesdiensten, hatten die jungen Menschen Zeit für Spaß und Erlebnisse in der Gemeinschaft. Weiterlesen „Die heilige Firmung mit der KjG in der Rhön“

Erfolgreiches Zeltlager der KjG Bad Soden trotz der Corona-Pandemie

Am 15.08.2021 startete nach einem Jahr Zeltlagerpause das 8-tägige Kinderzeltlager der KjG Bad Soden auf dem Jugendzeltplatz in Neunkirchen am Neckar. Insgesamt 54 Kinder, 18 Betreuer*innen sowie das achtköpfige Küchen-, Material- und Lagerleitungsteam erlebten so einen wunderbaren Abschluss der Sommerferien.

„So einiges war dieses Jahr anders im Zeltlager.“ Statt der gewohnten 10 Tage bzw. dem fünftägigem Schnupperzeltlager ging es dieses Jahr mit allen Kids 8 Tage ins Zeltlager, wir besuchten kein volles Schwimmbad, reduzierten die Kontakte nach außen auf ein Minimum und hielten uns an unser erstelltes Hygienekonzept. Dafür wurden mehr Aktionen auf dem Zeltplatz und in der Kleingruppe angeboten sowie das Angebot im Lagerkiosk erweitert. „Das hatten wir uns bereits nach dem letzten Zeltlager schon vorgenommen. Wir haben das Beste aus diesem besonderen Jahr herausgeholt und versucht den Kids trotzdem so viel wie möglich zu bieten. Nächstes Jahr geht es wieder volle 10 Tage ins Zeltlager, 8 Tage waren uns zu kurz! Trotzdem sind wir stolz auf uns und unser gesamtes Team ein Zeltlager unter diesen Umständen veranstaltet zu haben.“ So die dreiköpfige Lagerleitung Lukas Zengerle, Cornelius und Laurenz Buck im Gespräch. Weiterlesen „Erfolgreiches Zeltlager der KjG Bad Soden trotz der Corona-Pandemie“

In 8 Tagen um die Welt

Integrative Kinderfreizeit der KjG

Kleinsassen. In 8 Tagen um die Welt – Unter diesem Motto stand in diesem Jahr die KjGemeinsam Kinderfreizeit der Katholischen jungen Gemeinde (KjG) im Bistum Fulda. Anfang August machten sich 30 Kinder im Alter von 7 bis 14 Jahren auf den Weg ins Ludwig-Wolker-Haus in Kleinsassen und erlebten mit ihren Betreuer*innen eine spannende und erlebnisreiche Woche. Sie wurden ausgewählt einen Professor bei seiner Forschungsreise auf einem Schiff zu unterstützen, um am Ende das Zertifikat für Respekt und Weltoffenheit zu erhalten.

Von Deutschland aus ging es in die USA. Hier wurde mit einem Actionbound – einer digitalen Schnitzeljagd – die Gegend erkundet. Direkt im Anschluss war die Besatzung in ihrem Schiff eingesperrt und musste einen Escape Room lösen, um zum Casinoabend zu kommen. Danach fuhren sie weiter nach Australien, um dann nach Asien zu gelangen. Da die Fahrt etwas länger dauerte, war genug Zeit, um sich mit dem Jahresthema der KjG „KjGegen Rassismus“ zu beschäftigen. Angekommen in Japan nahmen die Kinder natürlich an den Olympischen Spielen teil und übten sich in einer Yoga-Session. Weiterlesen „In 8 Tagen um die Welt“