Diözesankonferenz der Katholischen jungen Gemeinde (KjG) Fulda

KLEINSASSEN/RHÖN. Traditionell kamen am ersten Novemberwochenende mehr als 50 Jugendliche und junge Erwachsene zur alljährlichen Diözesankonferenz (Diko) der Katholischen jungen Gemeinde Diözesanverband Fulda, im Ludwig-Wolker-Haus in Kleinsassen zusammen. Mit viel Herzblut und Engagement diskutierten Delegierte und Gäste über die verbandlichen Interessen, Visionen und (kirchen-)politische Themen und griffen damit die Belange und Anliegen der etwa 1000 Mitglieder des Verbandes auf.

Wie jedes Jahr kamen auch in diesem Jahr eine Menge Gäste zu Besuch. Vertreter*innen der Bistumsleitung, des Jugendwerks St. Michael, des BDKJ Fulda, des Thomas-Morus-Vereins und der KjG Bundesleitung waren vor Ort, um über aktuelle Themen zu berichten und mit den Konferenzteilnehmenden in den Austausch zu treten. Weiterlesen „Diözesankonferenz der Katholischen jungen Gemeinde (KjG) Fulda“

Erlebniswoche bei der KjG Höchst

Vom 28.09.2019 bis 02.10.2019 veranstaltete die KjG Höchst ihre Erlebniswoche in den Herbstferien. Die Teilnehmer*innen hatten bei die Chance nur bei bestimmten Tagen oder die ganze Woche dabeizusein. Fast alle Kinder sind ganze Woche lang geblieben.
Die Woche wurde durch einen gemeinsamen Familien Gottesdienst am Samstag eingeleitet und am Abend mit einer aufregenden Nachtwanderung durch Höchst fortgeführt. Weiterlesen „Erlebniswoche bei der KjG Höchst“

Inspirierende, intergalaktische, interaktive, integrative Tage auf der I-Teen der KjG

Ende Juli war es endlich wieder soweit. Die alljährliche I-Teen zog hinaus an die Ostsee. Mit insgesamt 25 Personen brachen wir in unseren Bussen auf Richtung Norden. Seit langer Zeit ist die Jugendfreizeit ein fester Bestandteil des Freizeitenprogramms der KjG Fulda. Das ,,i“ im Namen der Freizeit macht den entscheidenden Unterschied. Es handelt sich nämlich um eine integrative Kinder- und Jugendfreizeit, bei der jede*r mit allen persönlichen Stärken und Schwächen mitmachen kann. Viele Gesichter sieht man hier schon seit vielen Jahren und es ist noch kein Jahr vergangen, in dem man nicht die Freude hatte, sich mit neuen wunderbaren Menschen auszutauschen.

Als der letzte Koffer verstaut und die letzten Eltern umarmt waren, setzte sich unsere Kolonne in Bewegung. Mit jedem Kilometer wurde die Landschaft flacher und die Musikauswahl bunter.
Im Gepäck hatten wir alles, was wir für ein unvergessliches Abenteuer brauchen würden: Eine Box mit Vikinger-Schach, Halli Galli, Badesachen, gute Musik und jede Menge Vorfreude. Weiterlesen „Inspirierende, intergalaktische, interaktive, integrative Tage auf der I-Teen der KjG“

Freizeitspaß auf dem Buchschirm

Hilders, 46 Kinder und Jugendliche im Alter von acht bis vierzehn Jahren trafen sich wie jedes Jahr in den Sommerferien auf dem Buchschirm, um gemeinsam das Zeltlager der Katholischen jungen Gemeinde (KjG) zu starten. Das diesjährige Motto: Pirat*innen.

Die letzte Ferienwoche war angebrochen, doch den jungen Abenteurer*innen stand noch einiges bevor: Das kaputte Schiff musste repariert, der Schatz gefunden und die Lagerfahne beschützt werden! Sieben Tage lang stellten sich die tapferen Kinder den Aufgaben der erfahrenen Pirat*innencrew. Weiterlesen „Freizeitspaß auf dem Buchschirm“

Eine Reise ins alte Rom für die KjG Bad Orb

Und schon ist sie wieder vorbei, die schönste Zeit im Jahr. Die 10 Tage des Zeltlagers der KjG Bad Orb vergingen wie im Flug. Wohlbehalten und größtenteils wehmütig kehrten ca. 100 Kinder mit den Reisebussen letzte Woche zurück nach Bad Orb und hatten vermutlich eine Menge zu erzählen. Jetzt heißt es wieder ein Jahr warten, bis zum nächsten Zeltlager.
Die vorangegangenen zehn Tage hatten die Kinder mit gleichaltrigen neuen und alten Freund*innen in Zelten verbracht und dem Alltag den Rücken gekehrt, getragen vom Thema des Zeltlagers, „Das Römerlager“. Dabei hatte das Wetter nicht enttäuscht und fast volle 10 Tage Sonne geliefert, in denen dementsprechend viele tolle Dinge erlebt werden konnten. Weiterlesen „Eine Reise ins alte Rom für die KjG Bad Orb“