Einzelmitgliedschaft

Einzelmitglieder sind all jene KjGler*innen, die nicht in einer Ortsgemeinschaft organisiert sind, sondern direkt dem Diözesanverband angehören. So besteht die Möglichkeit, auch außerhalb der Ortsgemeinschaft die KjG mitzugestalten und andere Einzelmitglieder zu treffen, kennenzulernen und sich auszutauschen.

Die Einzelmitglieder können sich über die Einzelmitgliederkonferenz, die einmal im Jahr tagt, vertreten und ihre Interessen einbringen. Von der Einzelmitgliederkonferenz werden Delegierte zur Diözesankonferenz entsendet, die sich dort für die Interessen der Einzelmitglieder einsetzen.

Sei dabei! – Der Arbeitskreis Einzelmitglieder

Ideen Realität werden lassen – den Verband mitgestalten – Gemeinschaft erleben.

Um speziell Aktionen für Einzelmitglieder anzubieten, hat sich an der Diözesankonferenz 2015 der Arbeitskreis Einzelmitglieder gebildet. Er hat sich zum Ziel gesetzt, Aktionen und Konzepte für die Anbindung, Gewinnung und Pflege von Einzelmitgliedern zu erarbeiten. Wenn Du Lust hast auf spannende Aktionen und Vernetzung mit anderen Einzelmitgliedern aus dem ganzen Bistum, bietet dir der AK Einzelmitglieder in Zukunft die Möglichkeit dazu. Wenn du Wünsche, Ideen oder Anregungen für solche Aktionen hast, kannst du dich gerne in unserer Diözesanstelle melden unter kjg[at]bistum-fulda.de.